Mike's Rhythm Control

 

small logo

Features


Ich besitze das Tama Rhythm Watch RW100, inzwischen ist das aktuellere Modell RW105 auf dem Markt. Das RW105 hat im Vergleich zu meinem RW100 20 Programmspeicherplätze mehr (40 statt 20), 9 statt 6 Beats und eine Hintergrundbeleuchtung für das LC-Display die mein RW100 noch nicht hat. Ansonsten sind mein RW100 und das etwas neuere RW105 absolut identisch.

Deshalb für diejenigen die das Original nicht kennen hier eine Übersicht was das Original (dabei beziehe ich mich auf das neuere, bessere RW105) und Mike's Rhythm Control unterscheidet:

Original
Mike's Rhythm Control
Tempo
35 - 250 BPM
Tempo
20 - 300 BPM
Beats
0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Beats
0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Displays
LC-Display (PROG., BEAT, TEMPO, MODE)
Tempo LEDs x 2
Displays
LC-Display (PROG., BEAT, TEMPO, MODE)
Tempo LEDs x 2
Volume-Displays (RHYTHM-Notenwerte x 3, BEAT, MASTER)
Controls
Volumeregler für Viertel-, Achtel- und Sechzehntelnoten, Triolen, BEAT und MASTER. POWER, PROG., BEAT, MODE, STORE/LIGHT, TEMPO, START/TAP, REMOTE, PHONE, DC-IN
Controls
Volumeregler für Viertel-, Achtel- und Sechzehntelnoten, BEAT und MASTER. PROG., BEAT, MODE, STORE, TEMPO, START/TAP, VORZ., INTERV., STARTVZ., BST., MUTE, CONFIG., REC.
Presets
0 - 40 (Speicherplatz 0 nicht überschreibbbar, enthält die Defaulteinstellungen)
Presets
0 - 99 (Speicherplatz 0 nicht überschreibbbar, enthält die Defaulteinstellungen)
TAP-Funktion
JA (35 - 250 BPM)
TAP-Funktion
JA (20 - 300 BPM)
Triolen
JA
Triolen
NEIN
"Simple"-Modus
NEIN
"Simple"-Modus
JA
Vorzähler-Funktion
NEIN
Vorzähler-Funktion
JA
Start-Verzögerung
NEIN
Start-Verzögerung
JA
Intervall-Funktion
NEIN
Intervall-Funktion
JA
Konfigurierbar
NEIN
Konfigurierbar
JA
BOOST-Funktion
NEIN
BOOST-Funktion
JA
MUTE-Funktion
NEIN
MUTE-Funktion
JA
Recording-Funktion
NEIN
Recording-Funktion
JA

Kontakt | © 2005 by NorthWalker